Schulungsarbeit

Wir haben jedes Jahr ein buntes Angebot an Fortbildungsveranstaltungen, damit EhrenamtlerInnen im Einsatz für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, sich je nach Interesse und Bedarf qualifizieren zu lassen.

Zu unseren festen Angeboten gehören Schulungsangebote rund um die Erlangung oder Verlängerung der Jugendleiterkarte (JuLeiCa), wie z.B. die Basiskurse „Gruppen- und Projektleitung" und die Fortbildungskurse „Kinder schützen" gemäß der Präventionsordnung.

Alle Kurse können jedoch auch unabhängig von der JuLeiCa-Beantragung besucht werden! Einzige Voraussetzung: Die TeilnehmerInnen sind in der Kirchlichen Jugendarbeit aktiv und erfüllen das entsprechende Mindestalter.