Verabschiedung nach fast 30 Jahren

Abschied Nienhaus (c) Nier
Abschied Nienhaus
Di 26. Feb 2019
Lars Nier
Am 21. Februar wurde der langjährige Referent des Büros der Regionen Krefeld und Kempen-Viersen (ehemals Regionalstelle), Herr Johannes Nienhaus, in den Räumlichkeiten der Ökumenischen Begegnungsstätte Hüls in den passiven Teil der Altersteilzeit verabschiedet.

Viele der einstigen Weggefährten nutzten diese Veranstaltung, um noch einmal ganz persönlich ein großes Dankeschön für seine fast 30 Jahre währende Arbeit im Dienst des Bistums Aachen zum Ausdruck zu bringen.


Neben einer Laudatio durch Herrn Regionalvikar Johannes Quadflieg sowie einer besonderen Danksagung der beiden Vorsitzenden der Katholikenräte Gabi Terhorst (Kempen-Viersen) und Hans-Joachim Hofer (Krefeld), ließ es sich auch der Gewürdigte selbstverständlich nicht nehmen und verabschiedete sich bei seinen Gästen mit amüsanten und denkwürdigen Anekdoten aus seiner bewegten Dienstzeit.

 

An dieser Stelle möchten auch wir vom Büro der Regionen nochmals einen großen Dank an Herrn Nienhaus für seine unermüdliche Arbeit aussprechen und wünschen ihm für seine persönliche Zukunft alles erdenklich Gute!