Friedensgebete im Seelsorgebereich Hellenthal

des Seelsorgebereichs Hellenthal

Kinderwunsch: Wir möchten Frieden (c) Bild: Peter Weidemann - In: Pfarrbriefservice.de
Kinderwunsch: Wir möchten Frieden
Mi 13. Mär 2019
Paul-Joachim Schmülling
In der Sorge um den Frieden, der im kleinen wie im großen Lebensraum bedroht ist, hat der Seelsorgerat Hellenthal beschlossen, ein Zeichen für den Frieden zu setzen.
Friedenstaube (c) St. Anna Hellenthal
Friedenstaube

Friedensgebete

Auch im kommenden Jahr sind Sie herzlich eingeladen zu den monatlichen Friedensgebeten im Seelsorge- bereich Hellenthal. Dabei wird das Gebet vorbereitet von der jeweils gastgebenden Pfarrei. Unsere Friedensgebete leben vom Ideenreichtum  und der Vielfältigkeit der Mitmachenden. Ob mit oder ohne instrumentale Unterstützung, ob ein Rollenspiel oder eine traditionelle Andacht, alles ist möglich! Haben Sie in den vergangenen Monaten ein Friedensgebet besucht? Wenn ja: macht das nicht Lust auf mehr? Für alle, die noch nie zum Friedensgebet gekommen sind: Auch Sie sind herzlich willkommen!

Bisher wurden die Friedensgebete in der Regel in den Pfarrkirchen angeboten. Diesmal können auch die Kapellen als mögliche Austragungsorte genutzt werden. Bitte beachten Sie daher die Hinweise in den kommenden Pfarrbriefen. Zusätzlich werden Flyer entworfen, die dann in den Schriftenständen ausliegen.

Hier vorab die geplanten Termine für 2019 (jeweils donnerstags um 19.00 Uhr):

21. Februar

Kreuzberg

21. März

Blumenthal

25. April

Wolfert

16. Mai

Hellenthal

13. Juni

Hollerath

18. Juli

Losheim

22. August

Reifferscheid

26. September

Udenbreth

24. Oktober

Rescheid

14. November

Wildenburg