September 2019

Katholisch im Raum Aachen


 

Liebe Leserin, Lieber Leser,

hier ist sie nun, die erste Ausgabe des Newsletters „Kirche im Raum Aachen“ aus dem Büro der Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land. Als Nachfolgedienst für das gedruckte „Blitzlicht“ möchten wir allen Interessierten auf diesem Weg Nachrichten und Veranstaltungshinweise nahe legen, die aus unserer Sicht Ihre Beachtung verdienen. Sicher gibt es einiges zu lernen, bis dieser Dienst läuft „wie geschmiert“. Wir hoffen dabei auf Ihr Verständnis und auf Ihre Unterstützung.

Das nächste „Blitzlicht“ würden wir vor dem Advent herausgeben. Insofern sind wir mit unserem Newsletter „früh dran“ und erlauben uns, klein anzufangen. In diesem Sinne freuen wir uns auf gemeinsames Wachstum!

Mit herzlichen Grüßen,
Martin Pier
martin.pier@bistum-aachen.de 

Ausblick:

Solidaritätslauf 2019

Kommenden Sonntag, 22.09.2019, startet der 13. Solidaritätslauf für arbeitslose Menschen. Derzeit sind 350 Anmeldungen registriert. Bitte helfen Sie: Wir wünschen uns 400 Aktive auf der Strecke!

Gestartet wird um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Aachen.

Solidaritätslauf 2019

"Wir grenzen auf"

Interreligiöser Gottesdienst

Am Donnerstag, 26.09.2019, 18 Uhr, wird der Gottesdienst „Wir grenzen auf“ dem Thema Zwangsprostitution gewidmet. Wir laden zum Besuch mit anschließendem Austausch ein.

Interreligiöser Gottesdienst

In Aachen werden wieder Altkleidercontainer aufgestellt!

Container an der Schanz

Bis Ende September werden 60 Container an 20 städtischen Standorten aufgestellt. Damit unterstützt die Stadt Aachen die gemeinnützigen Altkleidersammler, die im Bündnis www.aachen-fairwertet.de zusammen geschlossen sind, zusammen mit dem DRK. 

Container an der Schanz

Hinweise, Anregungen und Nachfragen zu diesem Newsletter richten Sie bitte an Regina Decker im Büro der Regionen Aachen: regina.decker@bistum-aachen.de