Grenzerfahrungen – Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet

Ausstellung vom 21. September bis 10. Oktober 2021 in der Citykirche

Grenzerfahrungen (c) I. Heck-Böckler
Datum:
Mo. 6. Sep. 2021
Von:
Save-me-Kampagne

Wir laden Sie herzlich ein, vom 21. September bis zum 10. Oktober während der Öffnungszeiten unserer Kirche, die Ausstellung

Grenzerfahrungen – Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet

anzuschauen

Das Thema Flucht ist sehr gegenwärtig. Wir denken, dass es auch mit Schulklassen besprochen werden sollte. Deshalb bieten wir für Schulklassen Gespräche über die Ausstellung und altersentsprechenden Austausch an. Dabei denken wir ausdrücklich auch an Kinder der Grundschulen. Es gibt sehr gute B(ilderb)ücher zu dem Thema, die wir gemeinsam betrachten und besprechen könnten. Viele Kinder dürften andere Kinder kennen, die in Deutschland Schutz und eine Zukunftsperspektive finden sollen. Der Bezug zu dem Thema Flüchtlingsschutz ist von daher leicht herzustellen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse oder geben diese Informationen gerne weiter.
Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Termin in der Citykirche, denn die Vermittlung von Werten wie Solidarität, Humanität und Menschenrechten liegt uns am Herzen.

Kontakt: Beate Dittrich, Beate.Dittrich@bistum-aachen.de