Aus der KirchenZeitung: Solidaritätsaktion 2021

Läufer-Silhouetten

Silhouette (c) Bild von Please Don't sell My Artwork AS IS auf Pixabay
Datum:
Do. 22. Juli 2021
Von:
Monika Herkens

Fast 24000 Menschen waren im Juni 2021 in der Städteregion ohne Arbeit. 20 kirchlich getragene Organisationen sind im Dauerlauf unterwegs: Halt geben, Würde wahren, Fähigkeiten fördern. Doch einen Solidaritätslauf wird es wegen der Pandemie auch in diesem Jahr nicht geben. 

Stattdessen hat sich das Organisationsteam wie schon 2020 eine Alternativaktion überlegt. Am eigentlichen Lauftag, dem 16. September, sollen 35 Silhouetten von Läuferinnen und Läufern rund um den Dom installiert werden. Dazu bittet das Organisationsteam um Mithilfe und Unterstützung. Die kann in der Gestaltung einer Silhouette oder in der Übernahme einer Patenschaft für eine solche (Selbstkostenpreis 25 Euro) bestehen. Wer sich beteiligen möchte, soll sich bis zum 1. August bei Kathrin Sachsen, Pro Arbeit: info@pro-arbeit-aachen.de oder Martin Pier: martin.pier@bistum-aachen.de melden. Auch Fotos, die die Unterstützung dokumentieren, zum Beispiel mit einer Läufersilhouette oder eine finanzielle Unterstützung über eine Spende oder SMS sind willkommen. Weitere Infos auf www.solidaritaetslaufaachen.de