Taizé

Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Orden in Taizé, ungefähr zehn Kilometer nördlich von Cluny, Saône-et-Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen anderen Orten ausgerichteten ökumenischen Jugendtreffen und ihre einfachen meditativen Gesänge.

Auch innerhalb des Bistum Aachen gibt es Gruppierungen oder Einzelpersonen die sich dem 'Geist von Taize' verbunden fühlen.

Unterschiedliche Träger zum Beispiel die Regionale Fachbereiche Jugend, bieten – vor allem während der Kar- und Ostertage - Busfahrten für Jugendliche nach Taizé an.

Zusätzlich hierzu gibt es in einigen Pfarreien und Organisationen regelmäßig organisierte Taizégebete.

Ein besonders Highlight ist hierbei die jährlich stattfindende und vom Fachbereich Jugend in den Regionen Aachen Stadt & Land durchgeführte Nacht der Lichter im Aachener Dom.

Taize-Logo