Biblische Erzählwerkstatt

Die folgende Veranstaltung ist corona-bedingt ausgefallen und wird möglichst zeitnah nachgeholt.

Am 25. April 2020 bietet der Fachbereich Glaubenskommunikation / Verkündigung / Katechese in Zusammenarbeit mit dem Theomobil e.V. im Haus St. Georg in Wegberg eine eintägige (09:00 – 16:00) biblische Erzählwerkstatt für pastorale Mitarbeitende sowie für ehrenamtliche Katechetinnen und Katecheten an.

Die pastoralen Mitarbeitenden in den Pfarreien und Gemeinden sind gebeten, interessierte ehrenamtliche Katechetinnen und Katecheten über das Angebot zu informieren.

Neben den Grundlagen mündlichen Erzählens und Methoden zur selbstständigen Erarbeitung biblischer Geschichten, liefert Thomas Hoffmeister-Höfener von Theomobil e.V. Tipps und Hinweise für die konkrete praktische Umsetzung.

Die Teilnehmende werden gebeten eine eigene Bibel mitzubringen.

Auf einen Blick:

Veranstaltung:
Biblische Erzählwerkstatt

Ort:
Haus St. Georg in Wegberg, Mühltalweg 7, 41844 Wegberg

Datum:
25. April 2020, 09:00 – 16:00 incl. Pause und Verpflegung

Zielgruppe:
Pastorale Mitarbeitende sowie für ehrenamtliche Katechetinnen und Katecheten und Mitarbeitende der Verbände

Veranstalter:
Referat für Glaubenskommunikation / Verkündigung / Katechese
Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Abt. Grundfragen und -aufgaben der Pastoral

Kooperationspartner:
Theomobil e.V.

Wichtige Information:
Die Teilnehmende werden gebeten eine eigene Bibel mitzubringen.

Erzählwerkstatt (c) Bistum Aachen

Anmeldung zur Biblischen Erzählwerstatt

Ort: Haus St. Georg in Wegberg, Mühltalweg 7, 41844 Wegberg

Datum: 25. April 2020, 09:00 – 16:00 incl. Pause und Verpflegung

Die Teilnahme am Studientag ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldeschluss ist am 3. April 2020


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen