St. Martin, Linnich

Chorkonzert

Termin: Freitag, 05.07.19 - 19:30
Kirchplatz 3
52441 Linnich,

Collegium vocale Seul unter Leitung von Sun-Ah Kim

Auf ihrer Deutschlandtournee kommt am Freitag, den 5. Juli 2019 der Sakralchor „Collegium Vocale Seoul“ wieder nach Linnich (neben Frankfurt, Leipzig, Berlin!) Das Chorkonzert findet um 19.30 Uhr in der Katholischen Kirche St. Martinus statt.
Nach wunderbaren Konzerten in den beiden vergangenen Jahren hat die Chorleiterin Sun-Ah Kim, die u. a. an der Musikhochschule Düsseldorf studiert hat, gerne die Einladung der Kath. Kirche angenommen.
Der Einladung hat sich auch die Bürgermeisterin, Frau Schunck-Zenker, angeschlossen. Sie sieht das Collegium Vocale Seoul als große Bereicherung für den Linnicher Kultursommer.

In diesem Jahr steht das Konzert unter der Überschrift „Die Psalmen in der Messe“. So werden Psalmvertonungen von Buxtehude, Rheinberger, J. S. Bach und insbesondere von Mendelssohn-Bartholdy zu hören sein, wie z. B. „Jauchzet dem Herren alle Welt“ (Psalm 100) oder „Denn er hat seinen Engeln befohlen „(Psalm 91) aus dem Oratorium „Elias“.

Der vierstimmige preisgekrönte Chor ist bekannt für seine atemberaubenden und ästhetischen Aufführungen geistlicher Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne.
Die Teilnahme an zahlreichen Chor-Festivals, wie z. B. das International Early Music Festival in Seoul oder Chorseminaren mit Frieder Bernius in Stuttgart und mit Masaaki Suzuki vom Bach Collegium Japan, machen das Niveau von Collegium Vocale Seoul deutlich.
Wer im letzten Jahr beim Konzert nicht dabei sein konnte, sollte diesmal die Gelegenheit nutzen.
Es könnte vorerst das letzte Mal sein, dass der Chor nach Linnich kommt, da in den kommenden Jahren andere Tourneestädte geplant sind.