Diözesane Chorfahrt nach Polen 2020

Krakau
Krakau
So 22. Sep 2019
Winfried Kleinen

Der Diözesancäcilienverband Aachen bietet in Zusammenarbeit mit dem Kirchenmusikreferat und dem Kreis der Freunde Roms vom 10.10.-17.10.2020 eine Chorreise nach Polen an.

Ziele sind u.a. Krakau, der Marienwallfahrtsort Tschenstochau, Breslau und Görlitz. Natürlich sind auch verschiedene Auftrittsmöglichkeiten des zu bildenden Chores vorgesehen. Zunächst ist die Reise für max.49 Personen ausgeschrieben. Die Kosten betragen 1095,-Euro im Doppelzimmer und beinhalten u.a. die Fahrt im komfortablen Reisebus und Unterkunft in guten Hotels der Mittelklasse mit Halbpension.

Sobald genügend Interessenten vorhanden sind, wird für den Chor ein Probeplan erstellt, um die geplanten Chorwerke einzustudieren. Damit eine frühe Planung möglich ist, mögen sich alle Interessierten möglichst bald melden.

Nähere Auskünfte beim Kreis der Freunde Roms 0241/47581318, info@kdfr.de, oder beim verantwortlichen Regionalkantor Hans-Josef Loevenich, 0171/5242351, hans-josef.loevenich@gmx.de

 

Flyer zur Chorfahrt nach Polen