Der Fachbereich Kirchenmusik im Bistum Aachen fördert die Musikplattform Digital Stage

Digital stage (c) .
Digital stage
Datum:
Do 2. Jul 2020
Von:
Michael Hoppe

Durch die Corona Pandemie sind wie in allen anderen öffentlichen Bereichen auch die Probemöglichkeiten der kirchenmusikalischen Gruppen im Bistum Aachen abrupt zum Erliegen gekommen. Seitdem gibt es an den verschiedensten Stellen Initiativen virtuell mit Skype oder anderen Internetdiensten in kleinem Rahmen den „musikalischen“ Kontakt zu halten.

Dabei scheint eines der größten Probleme neben der geringen Anzahl von zu erreichenden Beteiligten die zeitliche Indifferenz beim gemeinsamen Musizieren zu sein. Die neue Plattform „Digital Stage“ möchte genau da ansetzen und das Musizieren mit größeren Gruppen ermöglichen. Erste vielversprechende Ansätze gibt es dazu bereits. Eine Weiterentwicklung hängt allerdings auch von zu Verfügung stehenden Finanzmitteln ab. Um den vielen kirchenmusikalischen Gruppen im Bistum Aachen in diesem Sektor im nächsten Jahr eine Perspektive zu bieten, fördert der Fachbereich Kirchenmusik im Bistum Aachen dieses Projekt finanziell.

Informationen unter: https://digital-stage.org