FrauenBibelTag 2020

Erste Zeugin der Auferstehung - Maria von Magdala

Samstag, 4. April 2020

Maria von Magdala ist sicherlich eine der ungewöhnlichsten Frauen  des Neuen Testaments. Im Laufe der nachchristlichen Jahrhunderte entstanden viele Legenden, die sich mit Maria von Magdala verwoben haben und sie so zu einer Figur wurde, die facettenreich schimmert. Was gibt uns die erste Zeugin der Auferstehung mit auf den Weg?

Ort: Haus der Regionen Mönchengladbach, Bettrather Str. 22, 41061 Mönchengladbach
Zeit: 12-17 Uhr (mit Mittagsimbiss)
Anmeldung bis 20.3.2020 bei Ingrid Scholz, Tel.: 02165 / 87 94 200 oder per mail.
Kosten: 15 Euro p.P.
Referentin: Stefanie Feder, Dipl. Theol., Fort-bildungsabteilung des Generalvikariats Köln, Theaterpädagogin, Systemische Beraterin
Leitung: Ingrid Scholz, Liesel Welters, Stefanie Müller, Gunda Hagens, Waltraud Baumeister-Hannen

 

 

 

Ingrid Scholz

Pastoralreferentin

Gemeinschaft der Gemeinden Jüchen
Rektor-Thoma-Str. 10
41363 Jüchen