Abschied und Neubeginn

Frühblüher (c) www.pixabay.com
Frühblüher
Datum:
Dienstag, 5. Januar 2021
Von:
Frauenseelsorge Eifel

Neue Frauenseelsorgerin in der Region Eifel ist seit dem 1. Januar 2021 Ida Prinz-Hochgürtel. Sie tritt die Nachfolge von Astrid Sistig an, die weiterhin als Schulseelsorgerin der Clara-Fey-Schule in Schleiden und zudem als Gemeindereferentin mit dem Aufgabenbereich Firmvorbereitung in der GdG Hellenthal-Schleiden tätig sein wird.

Ida Prinz-Hochgürtel, freut sich sehr mit Ende 50 noch einmal eine neue Aufgabe übernehmen zu können und das in einem Bereich, der ihr seit Jahren ein wichtiges Anliegen ist! Außerdem ist das „Feld“ der Frauenseelsorge von den beiden Vorgängerinnen so gut bestellt worden, dass sie gerne – so das unter den Pandemiebedingungen möglich ist – bewährte Angebote übernehmen, fortsetzen und weiterentwickeln wird.