Weltgebetstag trotz Corona

Datum:
Di. 9. Feb. 2021
Von:
Annette Jantzen

Am 5. März 2021 feiern Frauen wieder weltweit den Weltgebetstag – im Jahr 2021 kommt er aus Vanuatu, dem Land krasser Gegensätze am Ende der Welt: ein Südseeparadies, das massiv von der Klimaüberhitzung gefährdet ist; ein Land ganz vorne auf dem weltweiten Glücksindex, aber gleichzeitig ein Land, in dem Gewalt gegen Frauen außerordentlich verbreitet ist. „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu und laden uns ein, unser Lebenshaus auf festen Grund zu stellen, mit Gott als Architektin.

Aber wie geht das in der Pandemie? Ein paar Ideen sind hier zusammengestellt:  Broschüre "Weltgebetstag trotz Corona" (pdf)

 

Videos zur Vorbereitung oder für die eigene Umsetzung gibt es bei der Frauenseelsorge Mönchengladbach