„Das Prinzip Amazon“

Wie sich Plattformen, neue Arbeitsmethoden und Vertriebswege auf Arbeitsbedingungen in Europa auswirken und welche Handlungsoptionen es für Arbeitnehmerorganisationen gibt.

Das System Amazon (c) finshots.in/infographic/amazon-is-at-war-with-everyone
Das System Amazon
Datum:
Termin: Mittwoch, 26.01.22 - 00:00 - Freitag, 28.01.22 - 00:00
Ort:

Tagungshotel: Park Inn bei Radisson
Hauptstaetter Strasse 147, 70178 Stuttgart,

Gewerkschaften, gewerkschaftsnahe Stiftungen und auch die christlichen Arbeitnehmerorganisationen berichten verstärkt über prekäre Arbeitssituationen, wegbrechende Interessensvertretungen, Aushebelung von Tarifverträgen und weiteren negativen Auswirkungen durch große multinationale Plattformen und Konzerne, die sich in Europa ausbreiten und durch einen massiven Verdrängungskampf etablierte, tarifgebundene und sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze vernichten.

Der Begriff „das System Amazon“ prägt dabei mittlerweile die Branche. Der Leistungsdruck und die Verantwortung, gesetzlichen Rahmenbedingungen gerecht zu werden, wird dabei Stück für Stück nach unten gegeben. Dieses Prinzip zeigt sich dann bei Paketzusteller*innen, die Ruhe- und Pausenzeiten nicht einhalten können, um Vorgaben gerecht zu werden. Um Kosten zu sparen, werden Angestellte solcher Firmen nicht selten durch Werksverträge in Scheinselbstständigkeiten geführt.“ (Der wahre Preis für die „letzte Meile“. Veröffentlicht durch: Vereinte Dienstleistungsgesellschaft Ver.di und andere)
Dieser Herausforderung wollen wir uns stellen und in unserem Seminar unter anderem Impulse zum Erstellen von Handlungsempfehlungen für den sozialen Dialog erstellen.

Hybridveranstaltung – online Teilnahme möglich

Veranstaltungssprache:

deutsch/englisch/französisch  (eine weitere Sprache möglich)

Kosten:

Teilnehmerbeitrag:100,- € (incl. Unterbringung im EZ, Verpflegung und Tagungsgebühr). Die anfallenden Fahrtkosten werden auf Antrag bis zu einer Höhe von 400,00 € erstattet. Online-TeilnehmerInnen und TeilnehmerInnen, die keine Übernachtung brauchen, zahlen keine Tagungsgebühr.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns in Stuttgart oder Online sehen:

Europäisches Zentrum für Arbeitnehmerfragen / EZA,
Nell-Breuning-Haus / NBH (Deutschland),
Diözese Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Betriebsseelsorge

Anmeldung unter: https://survey.lamapoll.de/EZA-Registration/

eu (c) eu
eu

Die Konferenz findet mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union statt.