Material und Links

Literatur

Broschüre „Beheizen und Temperieren von Kirchen“

Jede Kirche stellt andere Anforderungen an das Raumklima. Eine goldene Regel, wie eine Kirche beheizt werden kann, gibt es daher nicht. Aber es gibt allgemeine Zusammenhänge, die man beachten sollte, damit das Gebäude möglichst schadensfrei durch den Winter kommt. Die Broschüre erläutert die Zusammenhänge zwischen historischer Bausubstanz und Bauphysik, erklärt typische, heizungsbedingte Schäden in Kirchen und zeigt Wege auf, die Aufenthaltsqualität im Kirchengebäude zu steigern. An die Erläuterung der verschiedenen Heizsysteme für Kirchen schließt sich dann noch ein „Roter Faden“ zur Einschätzung der eigenen Heizsituation der Kirche an.

Der Leitfaden ist gedruckt zum Einzelpreis von 7,65 € zzgl. Versandkostenpauschale von 2 € (incl. MwSt.) erhältlich. Aus Gründen des Klimaschutzes und im Sinne der Ressourcenschonung bieten wir Ihnen auch die Broschüre als PDF (4,55 €/Stück incl. MwSt.) an. In diesem Fall ist die Weitergabe leider nicht gestattet. Nutzen Sie bitte das Bestellformular.
Die Produktion dieser Broschüre wurde als Gemeinschaftsprojekt der beteiligten Landeskirchen und Bistümer im Netzwerk „Energie & Kirche“ ermöglicht.

Downloads
Energiebeauftragte – Benennung und Aufgaben
Schritte zur Einführung von Energie-Controlling
Energiefonds-Richtlinie
Antragstellung Energiefonds-Mittel

Links

Nationale Klimaschutzinitiative

Projektträger Jülich

Förderdatenbanken:
foerderdatenbank.de
foerdernavi.energieagentur.nrw