Sonderpädagogische Lehrkraft (m/w/d) für die Bischöfliche Marienschule Aachen für den Einsatz im Projekt „Schule in der Ferne“.

Hierbei handelt es sich um ein individuelles Beschulungsangebot im europäischen Ausland in Kooperation mit dem Jugendhilfeträger Kasper-Xchange.

Das Bistum Aachen sucht zum nächstmöglichen Termin für die Bischöfliche Marienschule – Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in Aachen eine Sonderpädagogische Lehrkraft (m/w/d) für den Einsatz im Projekt „Schule in der Ferne“. Hierbei handelt es sich um ein individuelles Beschulungsangebot im europäischen Ausland in Kooperation mit dem Jugendhilfeträger Kasper-Xchange.

Gesuchtes Fach bzw. Fächerkombination:

  • emotionale und soziale Entwicklung
  • oder Lernen
  • oder Sondererziehung und Reha der Erziehungsschwierigen.

Die Bischöfliche Marienschule ist eine Förderschule in der Trägerschaft des Bistums Aachen mit aktuell ca. 85 Schülern und Schülerinnen. Die schulische Förderung findet in Kooperation mit Partnern der Regelschule sowie der Jugendhilfe statt. 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Kinder und Jugendliche bei der Erarbeitung ihrer individuellen Lebenskompetenzen zu unterstützen, die Gesamtheit ihrer kognitiven, emotionalen, sozialen und methodischen Potentiale zu fördern und gemeinsam zu entwickeln. Erwartet wird weiterhin die Bereitschaft zur intensiven Elternarbeit und zur Kooperation mit den Vernetzungssystemen der Bischöflichen Marienschule sowie der Kooperation mit außerschulischen Partnern. Darüber hinaus sind Erfahrungen mit Schülern gem. § 15 AO-SF und Förderplanung vorteilhaft.
  • Eine persönliche Lebensführung, die den Grundsätzen der katholischen Kirche entspricht. 

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe A13/TV-L13.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle wenden Sie sich bitte an den Schulleiter der Bischöflichen Marienschule, Herrn Sonderschulrektor i. K. Georg Schöpping, telefonisch unter 0241 / 21333 oder per Email an schulleitung@marienschule-aachen.de oder an die Abteilung Erziehung und Schule im Bischöflichen Generalvikariat Aachen, 
Frau Schulrätin i. K. Ursula Deggerich, telefonisch unter 0241 / 452404 oder per Email an Ursula.Deggerich@bistum-aachen.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über die Schulleitung an:

Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Hauptabteilung Pastoral/Schule/Bildung
Abteilung Erziehung und Schule
Postfach 10 03 11
52003 Aachen