"Wir verweigern eine Segensfeier nicht"

people-3203221_by_severyanka_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservcie (c) Pixabay
people-3203221_by_severyanka_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservcie
Datum:
Fr. 19. März 2021
Von:
Claudia Gibbels-Tack
Pfarrer Mönkebüscher: "Wir verweigern eine Segensfeier nicht"

Mehr als 1.000 Seelsorger wollen weiter homosexuelle Paare segnen

Klarer als die Ansage aus Rom geht es kaum: "Nein", heißt es auf die Frage nach der Segnung für homosexuelle Paare. Doch es regt sich Widerstand: Ein Paderborner Pfarrer und ein Würzburger Hochschulseelsorger haben über 1.000 Seelsorger zusammengebracht, die weiter segnen wollen.

Richtig so!

Gut zu lesen: